Karibik Kreuzfahrt AIDA – Sonnige Vielfalt

Die Vielfalt karibischer Inseln verzaubert. Endlose Strände, historische Altstädte, geheimnisvolle Tempel und beeindruckende Natur laden zum Verweilen ein und machen Ihre AIDA Kreuzfahrt in der Karibik zum unvergesslichen Erlebnis. Eine Karibik Kreuzfahrt mit AIDA garantiert Ihnen erholsamen Urlaub und zahlreiche Kulturerlebnisse.

Erkunden Sie die Kulturvielfalt der Inseln, spazieren Sie durch Koloniale Städte und genießen Sie zahlreiche Sonnenstunden an den weißen Stränden. Buchen Sie Ihren Traumurlaub auf einem AIDA Karibik Schiff inklusive kulinarischem Verwöhnprogramm, Entspannung, Fitness und Entertainment.

Florida

Das besondere Flair, als auch der immerwährende Sonnenschein machen Miami zum beliebtesten Reiseziel Floridas. Am South Beach können Sie Berühmtheiten erspähen, in Little Havana den kubanischen Charme Miamis entdecken oder Miamis Art-deco Viertel erkunden sowie im Everglades Nationalpark faszinierende Natur genießen. Auf Key West werden Sie von der ungezwungenen Gelassenheit und Fröhlichkeit der Einheimischen umworben und die südlichste der 31 Koralleninseln besticht durch seine Mischung aus viktorianischen Villen und bunten karibischen Häuschen aus Holz.

AIDAmar liegt in der Karibik vor Anker
Die AIDAmar liegt in der Karibik vor Anker

Dominikanische Republik

Weiße Sandstrände, kreolische Köstlichkeiten und unendliches Meer sowie Traditionelles laden in La Romana zum Verweilen ein. Lernen Sie die Herstellung dominikanischer Zigarren kennen oder erkunden Sie die Tropfsteinhöhle Cueva de las Marvillas und dessen Naturschauspiel.

Jamaika

Eine Traktorfahrt oder eine Bambusfloßfahrt bringt Sie in Montego Bay den Einheimischen und dem typischen Alltag der Region näher. Tropische Bergwälder, faszinierende Schluchten und Höhlen sowie klare Flüsse bestimmen die einmalige Landschaft Jamaikas. Die YS-Falls, Wasserfälle in mitten von Papayafeldern, werden Sie genauso beeindrucken, wie imposante Bauten.

Bahamas

In Nassau können Sie die Lebensfreude der Karibik spüren. Flanieren Sie durch die Stadt. Lernen Sie die Geschichte der Insel auf Fort Fincastle kennen und genießen Sie den Panoramablick. Ein Besuch im Vergnügungspark Atlantis bringt Ihnen die interessante Tierwelt der Bahamas näher und versetzt Sie in Staunen.

Tortola

Karibik pur genießen Sie auf dieser Insel. Die Hauptstadt Road Town verfügt über die schönsten Buchten der Insel und reizvolle Yachthäfen. Der White Bay Beach auf der Nachbarinsel Jost Van Dyke oder die Naturpools auf Normal Island liefern Ihnen unvergessliche Eindrücke.

Barbados

Britisches Flair herrscht in der ehemaligen Kolonie Englands. Besichtigen Sie die Kalksteinhöhlen Harrison’s Carve oder baden Sie in der Lagune eines zwölf Meter hohen Wasserfalls. In der Turtle Bay können Sie mit Schildkröten schwimmen und diese geheimnisvollen Tiere aus nächster Nähe bewundern.

Bonaire

Beobachten Sie Flamingoschwärme und exotische Vögel in üppiger Farbvielfalt. Im Meerespark können Sie in eine magische Korallen-Unterwasserwelt abtauchen oder lassen Sie sich vom munteren Leben in Kralendijk, der Hauptstadt der niederländischen Insel, begeistern. 

Curacaos

Häuser, Plätze und Promenaden zeugen heute noch in Willemstad von der Kolonialherrschaft der Niederlande. Wie auf allen karibischen Inseln können Sie auch auf Curacao herrlich entspannen und Strand und Meer genießen.

Aruba

Die Aufbruchstimmung des Goldrausches ist auch heute noch auf Aruba zu spüren und macht den Charme dieser Karibikinsel aus. Zahlreiche Strände laden zum Erholen ein, aber auch die Ruinen der Felsbrücke Arubas sind einen Besuch wert, genauso wie die Hauptstadt Oranjestad.

St. Luca

Castries, die Hauptstadt, wird von zwei Vulkankegeln überragt, welche Sie unbedingt besteigen sollten, um einen atemberaubenden Rundblick zu genießen. Besuchen Sie Anse-la-Raye, ein idyllisches Fischerdorf und lassen Sie sich von der kreolischen Küche verwöhnen. 

Tobago

Die Landschaft ist von Palmen und weißen Sandstränden sowie üppigem Regenwald geprägt. Die malerische und lebhafte Hauptstadt Scarborough ermöglicht einen schönen Ausblick auf die Naturschönheit der Insel. Die Geschichte Tobagos können Sie im Fort King George erkunden um danach entspannende Stunden in der Great Courland Bay zu genießen.

Cozumel

Tauchen Sie in die Geschichte der Mayas ein in dem Sie den früheren Pilgerort und seine berühmten Tempelanlagen erkunden. Ein Ausflug auf die mexikanische Halbinsel Yucatan in die einstige Maya-Metropole Chichen Itza bringt Sie dem Maya-Kult noch näher. Cozumel gilt auch als Taucherparadies dank seiner faszinierenden Unterwasserwelt.

Grand Cayman

Als Taucherinsel bekannt und für seine Ortschaft Stingray City, als Stadt der Stachelrochen berühmt, bietet sich auf Grand Cayman die Möglichkeit mit diesen reizvollen Tieren zu schwimmen oder Erholung am Strand von Seven Mile Beach zu finden. 

Antigua

Ein einzigartiges Naturerlebnis bietet Antigua mit seiner tropischen Natur und seinem Regenwald. Staunen Sie vom Kajak aus oder klettern Sie auf einem Parcours durch den Regenwald. Die Hauptstadt St. John lockt mit einem Besuch der Marinebasis Nelson’s Dock oder seinen malerischen Stränden am Fuße des Regenwaldes.

Dominica

Dominica ist als die Insel mit den meisten Flüssen und für seine Trafalgar Falls bekannt. Aus 60 Metern Höhe fällt das Wasser in die Tiefe und wird auch Sie in den Bann ziehen. Exotische Vögle und heiße Quellen finden Sie im Regenwald, der die Naturvielfalt der Insel wiederspiegelt.

Grenada

Als Gewürzinsel bekannt, werden Sie über der Stadt St. Georges sofort vom Duft nach Muskat, Nelken und Zimt umhüllt. Kakaoplantagen und exotische Früchte tragen ebenfalls zur Faszination dieser Insel bei. Versäumen Sie es keinesfalls zu kosten. Der Kratersee auf Grand Ètange ist ebenfalls einen Ausflug wert.

Guadeloupe

Zweigeteilt durch den Riviére Salée, besticht die Antillen-Insel durch einen trockenen, flachen, kleinen Teil im Osten und dem Regenwald bewachsenen Teil im Westen. Über 300 km markierter Wege laden auf der Vulkaninsel zum Wandern ein und Taucher können im Gebiet des bekannten Meeresforschers Yves Cousteau auf Erkundungstour gehen.

New Orleans

Das französische Viertel, am Mississippi gelegen, besticht durch seine bunten Holzhäuser, Balkone und Pferdekutschen. Die Jazz-Kultur ist an jeder Ecke zu spüren und wird durch einen Besuch in einer der zahlreichen Bars zum Erlebnis. Südstaaten-Flair genießen Sie im Garden District mit seiner schönen Architektur.

St. Kitts

Auf St. Kitts können Sie mit einem Doppeldeckerzug die alte Zuckerrohrtransportbahn befahren und mit der Scenic Railway den Großteil der Insel umrunden. Entspannt beobachten Sie Vulkane und Regenwald, kleine Karibik-Dörfer und schöne Strände. Eine wunderbare Aussicht können Sie von der Festung Brimstone Hill genießen oder im Süden der Insel die schönsten Strände besuchen.

Belize

Mächtige Tempelanlagen zeugen von der Hochkultur der Mayas. Von der Pyramide El Castillo, haben Sie eine reizvolle Fernsicht über die gesamte Tempelanlage. Zahlreiche Fotomotive bietet der Zoo von Belize City oder eine Dschungeltour durch den Regenwald. Korallen und bunte Fische können Sie am großen Barriereriff bewundern.